Derzeit findet leider kein Training statt!!!!

TELEFONISCHE BERATUNG ODER VIDEOKONFERENZEN SIND JEDERZEIT MÖGLICH!

 

 

 

 

Wir bieten

Einzelstunden sowie Gruppentraining

für Welpen und Junghunde an.

 

Außerdem Hundesport:

FUN-Gility, Agility, Hoopers, Dogdance, Longieren, Suchen und Schnüffeln und auch Rally-Obedience an!

  

 

 

 

 

MIO GRUTTE PIER FAN DE SUERICH

geboren 17.10.2003

22.06.2008  

Mio gewinnt in Belgien den DDV INTERNATIONAL AGILITY AWARD

 

13.09.2008

Mio erreicht im A-Lauf auf der dhv-Dt. Meisterschaft den 3. Platz

Dezember 2008

Mio erreicht auf der VDH-Dt. Meisterschaft den 13. Platz von 52 Teams

 

2009

Mio erhält die Deckerlaubnis und freut sich schön auf hübsche Mädels

 

12.07.2009 

Mio wird 3. auf der Landesmeisterschaft mit QUali für die dhv-Dt. Meisterschaft

 

25. und 26.7.2009

Mio hat die Quali für die EO doch geschafft und wird im Einzeljumping 36. von 180 Minis

02.08.2009

Mio gewinnt den Mini-Römercup beim PST Trier

In allen 3 Läufen des Tages ist er der 1.

 

12.09.09

Mio erreicht den 5. Platz der Gesamtrangliste der dhv-Deutschen Meisterschaft 2009

 

29.11.09

Mio wird auf der DHV-Deutschen im Jumping 4. Im A-Lauf ist er der 3.schnellste Hund. Er hat so viel Spaß, dass er alle gute Manieren vergißt und die Kontakte überspringt. Leider reicht es so in der Gesamtwertung nur zum Platz 16.

 

Die Erfolgsserie geht in 2010 weiter:

Mio ist 2 x 1. beim AFH-Teppich-Turnier am 06.02.2010 und schafft dasselbe am folgenden Wochenende beim SV OG Darmstadt 08-Teppich-Turnier nochmal.

Diesmal ist das Starterfeld aber mit 25 Hunden etwas größer und es befinden sich einige "Größen" unter den Startern. Außerdem wäre Mio auch Tagessieger von 160 A2 und A3 Läufern, wenn es denn dafür eine Auswertung gegeben hätte.

 

Juli 2010

Mio qualifiziert sich wieder für die EO, die diesmal in der Tscheschei statt findet.

Er ist der beste German-Small-Hund und läuft im Finale. 

 

September 2010 - März 2011

Leider geht es Mio schlecht und er kämpft mit seiner Gesundheit. Eine Spritze hat ihn total lahm gelegt.  Nur langsam erholt er sich. Erst als wir wieder langsam mit Agility anfangen erholt er sich wieder.

 

April/Mai 2011

Wir schaffen es bei den WM Qualis diesemal in die 3. Quali und freuen uns über schöne Läufe auf dem neuem WM-Quali-Teppich. Leider haben wir etwas Pech ergattern nicht wirklich Punkte. Dabei sein ist Alles!

 

November 2011

Wir werden 3. im Mannschaftslauf der German Classics.

 

März/April 2012

Mio nimmt wieder teil an den WM-Qualifikationen

 

08.07.2012

WIR SIND LANDESMEISTER 2012!!! Schaut Euch das Foto an!!!

 

September 2012

Mio wird Vize-Deutscher Meister dhv in Berlin.

 

Dezember 2012

Mio nimmt an der DHV-DM teil und landet im ersten Lauf auf einem guten Platz. Leider Dissen wir uns im Jumping.

 

2013 ist ein schweres Jahr für Mio

Er hat eine schwierige Darm-OP und kämpft mit ausgerenkten Wirbeln.

Er übersteht alles super und nimmt wieder an der dhv-DM teil.

 

2014

Mio gehts gut wie noch nie. Er rennt und rennt und rennt! Er schafft wirklich nochmal die Qualis und startet nochmals auf der dhv-Deutschen Meisterschaft mit fast elf Jahren.

 

2015

auch in diesem Jahr will Mio noch immer am Agi-Geschehen teilhaben, er hat lange vor Hype die Qualis für die dhv-Deutsche Meisterschaft zusammen und natürlich darf er auch starten, wenn er so unbedingt will. Obedience macht ihm keinen Spaß mehr, aber Rally Obedience wird zu seiner Leidenschaft

 

Dezember 2016

Mio läuft sein letzes Agi Turnier in der Agility Halle Mendig und ergattert den 2. Platz hinter Hype.

Mio startet im Rally Obedience weiterhin in der 3 und startet auf der 1. LM

 

2017

Langsam merkt man das Alter. Mio hat noch immer den größten Spaß beim Agi, aber nur im Training und ohne Springen. Im Rally Obedience startet er jetzt als Senior und wird bei seinem ersten Start in dieser Klasse gleich haushoch 1.

 

2018 und 2019

Mio liebt noch immer seine alten Gassiwege, doch das Alter macht ihm mehr und mehr zu schaffen. 

 

Leider ist er am 10. Dezember 2019 vorausgegangen und wartet jetzt in einer schöner Welt auf uns. Wir beiden Zurückgebliebenen hoffen, dass wir ihn eines Tages wiedersehen.